Spanisch lernen in Kuba

go to top

Spanisch lernen in Kuba

  • Spanisch lernen in Kuba
  • Spanisch lernen in Kuba
  • Spanisch lernen in Kuba
request more info

Kontakt

Kontakt

Lernen Sie Spanisch auf Kuba und machen Sie eine unvergessliche Erfahrung. don Quijote bietet ein breites Angebot an Destinationen und Kursen auf der vibrierenden und exotischen Karibikinsel, sodass Sie Spanisch in einer einzigartigen und faszinierenden Umgebung lernen werden.

Spanisch lernen mit karibischem Flair! Eine Sprachreise nach Kuba lässt Sie diese faszinierende Karibikinsel auf ganz besondere Weise erleben. Durch das Erwerben oder Vertiefen Ihrer Spanischkenntnisse kommen Sie ganz einfach mit den für ihre Gastfreundlichkeit bekannten Kubanern in Konkakt und lernen somit alle Facetten Kubas aus erster Hand kennen.

don Quijote hat eine Vielzahl an Spanischkursen und kubanischen Destinationen im Programm, sodass Sie mit Sicherheit die für Sie perfekte Sprachreise zusammenstellen können!

Unsere Kursorte zum Spanisch lernen auf Kuba

  • Havanna - In der kubanischen Hauptstadt Havanna können Sie eine lebendige Mischung unterschiedlicher Kulturen und Einflüsse erleben. Nicht umsonst hat Havanna einen legendären Ruf!
  • Santiago de Cuba - Santiago de Cuba ist die zweitgrößte Stadt Kubas und steht der ausgelassenen und weltoffenen Stimmung Havannas um nichts nach. Paradiesische Strände und ein natürlicher Hafen sorgen für eine faszinierende Atmosphäre.
  • Trinidad - Die Stadt ist unter anderem für ihre äußerst intakte Architektur aus der Kolonialzeit bekannt. In Trinidad ist der Salsa allgegenwärtig und sorgt für vibrierende Stimmung, die sich nicht zuletzt in einem sehr animierten und vielfältigen Nachtleben widerspiegelt.

Unsere Spanischkurse an kubanischen Destinationen

  • Intensivkurs: Mit 20 intensiven Spanischstunden wöchentlich werden Sie Ihre Sprachkenntnisse wie von selbst erwerben. In einer Gruppe mit Gleichgesinnten Spanisch zu lernen ist außerdem eine höchst bereichernde Erfahrung, in der Sie nicht nur die Regeln der spanischen Sprache lernen werden, sondern auch vielfältige Themengebiete ansprechen werden, die einen interessanten Austausch erlauben.
  • Super-Intensivkurs: Jene, die Ihre Kenntnisse noch schneller verbessern wollen, haben die Möglichkeit, im Super-Intensivkurs täglich zwei Stunden zusätzlichen Spanischunterricht zu erhalten. Ein Eintauchen in die spanische Sprache ist damit mit Sicherheit gewährleistet. 
  • One to One: Einige Sprachschüler bevorzugen Einzelkurse. Sei es aus Zeitmangel oder weil sie auf persönliche Interessen und sprachliche Schwerpunkte näher eingehen wollen. Dafür ist unser One-to-one Kurs perfekt, der erlaubt, individuell und zur Gänze auf die Bedürfnisse des Sprachschülers einzugehen.
  • Spanisch Immersion: Dieser don Quijote Spanischkurs ist ein Kombinationskurs aus 20 Stunden Intensivkurs in der Gruppe und 5 zusätzlichen Einzelstunden pro Woche. So können Sie sich einerseits konstruktiv in der Gruppe austauschen und andererseits persönliche Schwerpunkte festlegen, die in den Individualstunden behandelt werden.
  • Intensivspanisch und Tanzstunden: Spanisch lernen und tanzen ist eine Kombination, die einen perfekten Ausgleich bietet: zwischen geistiger und körperlicher Aktivität, aber auch zwischen theoretischem Wissen und Umsetzen in die Praxis. Mit 20 wöchentlichen Spanischstunden und 5 Salsastunden tauchen Sie gänzlich in das kubanische Lebensgefühl ein - eine höchst sinnliche Art und Weise, Spanisch zu lernen!
  • Intensivspanisch und Musikstunden: Diese Kurskombination besteht aus 20 Stunden Spanischunterricht am Vormittag, die am Nachmittag durch 5 wöchentliche Musikstunden ergänzt wird. Spanisch lernen im Rhythmus der Karibik!

Weitere Informationen

Die Studierenden haben die Möglichkeit, in sorgsam ausgewählten Gastfamilien in einem Einzelzimmer mit Halbpension zu wohnen.

Währung: Cuban peso (Cu$)

  • Mahlzeiten
    Preisgünstig: US$5-10
    Mittelklasse: US$10-20
    Höhere Preiskategorie: ab US$35
  • Unterkunft
    Preisgünstig: US$15-25
    Mittelklasse: US$25-100
    Höhere Preiskategorie: ab US$100

Das Leben auf Kuba spielt sich in dessen Hauptstadt Havanna ab. Es ist eine faszinierende Mischung aus der Nostalgie von Glanz und Glorie vergangener Zeiten und modernem, dynamischem Stadtleben. Die gut konservierte historische Architektur in Havanna versprüht einen ganz besonderen Reiz. Jedoch verdankt die Stadt ihren Ruf auch ihrem vibrierendem Nightlife, das mit kubanischer Musik geladen ist.

Auch dem typisch karibischen, Santiago de Cuba sollte ein Besuch abgestattet werden. Einerseits ist die Stadt aufgrund schöner, alter Paläste und Museen interessant, andererseits spielen Literatur und Musik eine immer größere Rolle in Santiago de Cuba, was besonders für kulturell interessierte Sprachreisende von Bedeutung sein kann.

Zum Flanieren durch malerische Straßen lädt die bezaubernde Stadt Trinidad ein, deren Zuckermühlen und Barockkirchen ein ganz besonderes Zeugnis der Geschichte ablegen.

Auch die Zeugnisse des „revolutionären Kubas“ sind von Interesse – so sollte ein Besuch auf dem Cementerio Santa Ifigenia, auf dem zahlreiche Revolutionäre ruhen, ein obligatorischer Programmpunkt auf einer Kubareise sein.

Aber trotz aller Kultur und historischer Zeugnisse, ist Entspannung an den berühmten kubanischen Stränden angesagt! Ob Sie sich für einen der bekannten Strände wie Coco oder Varadero entscheiden oder sich lieber ein unberührtes Geheimplätzchen aussuchen: Sie werden die paradiesische Stimmung in vollen Zügen genießen.