Spanisch lernen in Flamingo Beach

go to top

Spanisch lernen in Flamingo Beach

  • Spanisch lernen in Lateinamerika
request more info

Kontakt

Kontakt

don Quijote in Flamingo Beach

Unsere Partnerschule in Flamingo Beach befindet sich in einem schönen Gebäude direkt am Meer. Die Sprachschule ist mit 25 Klassenzimmern, einem Gartenbereich, einer Küche, einem Gemeinschaftsraum, einem Pool und einer Bibliothek ausgestattet.

Kursplan

Die Unterrichtsstunden für die allgemeinen Spanischkurse finden von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr mit einer 20-minütigen Pause um 10 Uhr statt. Die Super-Intensivkurse dauern bis 14:30 Uhr, haben aber zusätzlich eine einstündige Pause um 12 Uhr. Die Lehrenden an der don Quijote Partnerschule sind Akademiker und haben Erfahrung im Unterrichten der spanischen Sprache. Für all die Fragen, die sich dem Schüler während des Sprachaufenthaltes stellen, stehen die Lehrenden immer gerne zur Verfügung.

Unterkunftsmöglichkeiten

Folgende Unterkünfte werden angeboten:

  • Gastfamilie im Einzelzimmer mit Halbpension
  • Studenten-WG mit Doppelzimmer ohne Verpflegung
  • Privatapartment

Aktivitäten und Ausflüge

Exkursionen finden mehrmals die Woche statt und werden von der Schule organisiert. Ziel ist es, so Ihre Spanischkenntnisse sowie Ihre Eindrücke vom ganzen Land weiter zu vertiefen. Des Weiteren werden in der Bibliothek auch kulturelle Aktivitäten organisiert und einmal pro Monat findet eine sogenannte „Kulturwoche“ statt.

Einige der Aktivitäten, die angeboten werden, sind Tanzkurse, Strandausflüge, Workshops zu Themen wie Kunst oder Literatur, Sonnenuntergangskreuzfahrten, Sport wie Reiten, Kajak und Schnorcheln oder der Besuch einer der Schönheiten der Natur des Landes.

Flamingo Beach

In Flamingo Beach wird Ihnen sicher nie langweilig. Der Ort wird mit seinen herrlichen Stränden und dem kristallklaren Wasser von vielen Besuchern als Paradies auf Erden bezeichnet. Flamingo Beach ist mit Sicherheit einer der schönsten Orte, um Spanisch zu lernen.