Spanisch lernen in Antigua

go to top

Spanisch lernen in Antigua

  • Spanisch lernen in Lateinamerika
school location

Partner School Antigua

school location Antigua, Guatemala - Die Stadt

Karte ansehen

Partnerschule in Antigua

Die don Quijote Partnerschule in Antigua befindet sich nur 4 Häuserblöcke von der bezaubernden Plaza Central entfernt. Antigua ist eine überschaubare Stadt, deren Sehenswürdigkeiten leicht zu Fuß zu erkunden sind.

Details:

  • 8 Klassenzimmer
  • Großflächiger Hof mit Garten
  • Genügend Platz für private Unterrichtsstunden
  • Video- und Gemeinschaftsraum

Die Kurse starten montags.

*Die Schule behält sich das Recht vor, einen Gruppenkurs zu einem Individualkurs umzugestalten, wenn sich keine Gruppe von mind. zwei Schülern des selben Sprachniveaus bilden lässt. Sollte dies der Fall sein, wird die Gesamtstundenanzahl um 50% reduziert.

Kursplan

Der Sprachkurs wird von Montag bis Freitag zwischen 8 und 12 Uhr morgens oder zwischen 14 und 18 Uhr nachmittags abgehalten. Da der Unterricht in zwei Blöcke geteilt wird, können die Teilnehmer eine 20-minütige Pause genießen.

Der erste Block widmet sich vorwiegend dem Erlernen des Vokabulars und der Grammatik, während im zweiten Block das Gelernte praktisch angewandt und in Konversationsübungen vertieft wird.

In den beiden Blöcken unterrichten jeweils zwei verschiedene Lehrer. Auf diese Weise werden Sie mit unterschiedlichen Akzenten und Sprachweisen vertraut gemacht, was ungemein zur Verbesserung Ihrer Aussprache beitragen wird. Außerdem verspricht die Unterrichtsmethode viel Spaß und Abwechslung.

Lehrpersonal

Unsere Lehrer verfügen über die notwendige Erfahrung im Lehren von Spanisch als Fremdsprache und haben Freude daran, den Sprachschülern ihre Sprache und Kultur zu vermitteln. Außerdem sind sie stets darum bemüht, den Unterricht bunt und vielseitig zu gestalten, sodass die Teilnehmer rasch sprachliche sowie kulturelle Kompetenzen erwerben können.

Das Lehrpersonal setzt sich aus Frauen und Männern verschiedener Altersgruppen und unterschiedlicher Herkunft zusammen. Sie werden Ihnen von Beginn an das Gefühl geben, in ihrem Land willkommen zu sein.

Unterkunft

Es stehen Ihnen folgende Unterkunftsmöglichkeiten zur Wahl:

  • Sorgfältig ausgewählte Gastfamilien: Einzelzimmer mit Vollpension (Verpflegung mit Frühstück und 2 Mahlzeiten; Montag bis Freitag)
  • Studentenwohnung exkl. Verpflegung

Sonntags werden in keiner Unterkunft Mahlzeiten angeboten.

Aktivitäten und Exkursionen

Pro Woche finden etwa 3-4 organisierte Exkursionen statt. Diese Ausflüge werden für gewöhnlich von einem Mitarbeiter unseres Teams begleitet, welcher Ihnen Wissenswertes und Interessantes zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten des Reiseziels näher bringt. don Quijote ist darum bemüht, die Aktivitäten so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten, um Ihnen einen einzigartigen Aufenthalt garantieren zu können.

Zu den beliebtesten Aktivitäten zählen:

  • Sport
  • Exkursionen zu Dörfern der Umgebung
  • Besuch in einem Museum oder Kulturzentrum
  • Kulturstunden an der Schule

Örtliche Feste oder Feierlichkeiten werden, wenn möglich, in unser Aktivitätsprogramm miteinbezogen. Durch die Erklärung der jeweiligen Traditionen und Bräuche können die Teilnehmer die Feiern auf authentische Weise miterleben.

Der allwöchentliche Fixpunkt ist ohne Zweifel die "Pub Night", die zum Entspannen und einander Kennenlernen einlädt. Die einzelnen Aktivitäten sind auf freiwilliger Basis und dienen dazu, sich auch außerhalb des Unterrichts auf Spanisch zu unterhalten und neue Freundschaften zu schließen.

Dienstags bieten wir in unserem neuen Tanzstudio auch Salsakurse für Schüler und Lehrer an.

Persönliche Meinung

Aufgrund der einzigartigen Umgebung sowie der aufgeschlossenen und gastfreundlichen Bewohner erweist sich Antigua als perfekter Ort für einen Spanischkurs. Hier können Sie in die Kultur Guatemalas eintauchen und die Traditionen des Landes hautnah miterleben.