Die Stadt Alicante

go to top

Die Stadt Alicante

  • Spanische Städte: Alicante
request more info

Kontakt

Kontakt

Warum Spanisch lernen in Alicante?

DETAILS ÜBER DIE STADT:

  • Einwohnerzahl: 334.600
  • Lage: im südöstlichen Teil Spaniens (Provinz Alicante)
  • Der internationale Flughafen Alicantes liegt nur 10km von der Stadt entfernt.
  • Direkt am Mittelmeer gelegen

Alicante, eine Stadt zum Wohlfühlen

Wenn Sie sich nach Sommergefühl und mediterranem Klima sehnen und gerne an einem Spanischkurs teilnehmen möchten, können wir Ihnen Alicante ans Herz legen. Die Stadt eröffnet Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten. Ob Sie es nun bevorzugen, sich stilvoll ein kühles Getränk auf der Promenade mit Blick aufs Meer zu gönnen oder in das lebendige Nachtleben eintauchen wollen. Ihre Vorstellungen über Spanien als Paradies des Mittelmeeres werden hier Realität, denn in dieser Stadt finden Sie alles: die bekannte Costa Blanca, Berge sowie ganzjährig gemäßigte Temperaturen - kurz gesagt: diese Region zählt ohne Zweifel zu den schönsten Europas.

Alicante strahlt eine gewisse Ruhe aus und ist zugleich, aufgrund seiner reichen Geschichte, voller Leben. Spüren Sie die Meeresbrise, die auch die ersten Römer angezogen hat und die dafür verantwortlich war, dass sich die Araber über 500 Jahre in der Stadt niedergelassen haben bevor die Christen im 13. Jahrhundert Alicante zurückeroberten. Wohnen Sie den Festlichkeiten der "Las Hogueras" bei. Hierbei handelt es sich um eine fröhliche Feier mit Umzügen und Feuerwerken, deren Höhepunkt die Verbrennung der großen aus Pappmaché gefertigten Figuren darstellt.

  • Zentrum von AlicanteStadtzentrum von Alicante
  • Hafen von AlicanteHafenviertel der Stadt

Alicante, auch als "Alicant" bezeichnet, ist die zweitgrößte Stadt der Region Valencia und besticht durch sein typisch spanisches Flair. Als bedeutendster Stadtteil gilt "El Barrio" im Zentrum von Mount Benacantil, in dem sich eine Vielzahl historischer Bauwerken befindet. Darüber hinaus ist der Stadtteil "La Zona" nahe der "Explanada España" für seine Restaurants und sein Nachtleben bekannt. Erwähnenswert sind auch die Viertel rund um den Hafen - hier finden Sie viele Bars, Diskotheken, Shoppingzentren und weitere Freizeitmöglichkeiten.

Für Strandliebhaber ist der Besuch der "Playa de San Juan" ein Muss. Ein weitläufiger Küstenabschnitt, der heute zu den angesagtesten Stränden zählt. Entspannen Sie sich bei einem ausgiebigen Sonnenbad oder spazieren Sie entlang der Strandpromenaden, wie zum Beispiel der von Restaurants gesäumten "Rambla de Méndez Núñez", wo häufig Open Air Konzerte stattfinden. Gilt Ihr Interesse eher den Kulturstätten, ist ein Besuch der "Catedral San Nicolás de Bari" empfehlenswert. Dieses historische Gebäude beeindruckt durch seine Fassade im Renaissancestil, seine imposante Kuppel sowie seinen prachtvoll verzierten Kreuzgang. Des Weiteren sollten Sie dem "Castillo Santa Bárbara" einen Besuch abstatten. Hierbei handelt es sich um eine Festung aus dem 9. Jahrhundert, die einen unvergleichlichen Blick über fast ganz Alicante bietet. Die Wurzeln der ältesten Kirche Alicantes "Santa María" gehen auf das 14. Jahrhundert zurück. Bei einem Rundgang durch die Stadt sollte man keinesfalls das Rathaus auslassen, ein barrockes Gebäude mit zwei Türmen und einem aufwendig verzierten Innenraum. Auch heute ist es ein noch wichtiger Veranstaltungsort in Alicante.

Aufgrund seines restaurierten Altstadtviertels, seiner zahlreichen Strände und seines gemäßigten Klimas kann man nachvollziehen, warum sich Alicante zu einem beliebten Reiseziel etablieren konnte. Entdecken Sie eine gemütliche, nicht zu kleine Stadt mit köstlichen Gerichten und liebenswerten Menschen.